Therapieformen

Therapieformen in der Hundekrankengymnastik / Hundephysiotherapie und Osteopathie

  • Unterwasserlaufband / Unterwassermassage
    Muskelaufbau, Training des Herz-Kreislauf-Systems, Rehabilitation nach neurologischen und orthopädischen Erkrankungen, bzw. OPs, Gewichtsreduktion, Ausdauertraining
  • Massage
    Schmerzlinderung, Durchblutungssteigerung und Entspannung
  • Passives Bewegen
    Schmerzlinderung, Erhalt bzw. Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
  • Manuelle Therapie
    Wiederherstellung und Erhalt der physiologischen Gelenkfunktion
  • Dehnungen
    Behandlung von verkürzter Muskulatur und Entspannung
  • TENS
    Schmerzlinderung
  • Magnetfeldtherapie
    Verbesserung der Durchblutung und Abtransport von Schlackenstoffen
  • Interferenzstrom
    Schmerzlinderung bei muskulär bedingten Schmerzzuständen, Normalisierung des Muskeltonus
  • Thermotherapie
    Erwärmung der Muskulatur, zur Entspannung und Schmerzlinderung, Stoffwechselanregung
  • Kyrotherapie
    Schmerzlinderung, Rückgang bei Schwellungen
  •  Stabilisation
    Koordinierung physiologischer Bewegungsabläufe, die Normalisierung des Muskeltonus, die Muskelkräftigung und Muskeldehnung
  • Lymphdrainage
    Verbesserung des Lymphflusses, Schmerzlinderung sowie die Druckminderung im Gewebe und die Lockerung des Gewebes
  •  Lasertherapie / Laserakupunktur
    schmerzdämpfend, entzündungshemmend, relaxierend, abschwellend und gewebeheilend
  • Gerätetherapie
    Anbahnung der physiologischen Bewegungen, Belastungsphasen beüben, Verbesserung des Gleichgewichtes, Koordination und Motorik
  • Atemtherapie
    Sekretlösung und Atemerleichterung
  • neurologische Behandlung
    Bewusstmachung von Bewegungen und Körperteilen bei Lähmung
  • kinesiologisches Tapen
    schnelle Schmerzlinderung und mehr Mobilität durch Aktivierung der körpereigenen Leistungs- und Heilungsprozesse (leider nur bei Hunden mit ganz kurzem Fell möglich, wie z.B. Galgos, Rhodesian Ridgeback)
  • Aufbautraining (Muskulatur und Kondition) für Show-/Sport-/Turnier- und Arbeitshunde
    schneller und schonender Muskel- und Konditionsaufbau im Unterwasserlaufband
  • Gesundheits-CheckUp für Sport-/Turnier-/Arbeitshunde
    spezifische Untersuchung der jeweiligen Belastungszonen des Hundekörpers beim Sport, bzw. der Arbeit